1 2

Eine Sommerliebe - bis in den Herbst hinein.

Wer den Sommerurlaub in St. Anton in Tirol verbringt wird überrascht: Die Wiege des alpinen Skisport hat auch ohne Schnee richtig viel zu bieten und

ganz viel Neues im Sommer 2017:

- EldoRADo - Bike Areal im Verwall

  Action pur. Gegen Gebühr können Dirtbikes oder E-Motocrossmaschinen geliehen werden.
  Das Bike-Areal bietet einen Pumptrack, einen Technikparcours, einen Northsore Trail,
  einen Kinderparcours, drei Drop Offs und eine Trailstrecke für Elektro-Motorräder.
  Dirtbikes und E-Motorräder sowie Schutzausrüstung können vor Ort gegen Gebühr
  gemietet werden.
  Für die Benützung des Pumptracks gilt eine Altersbegrenzung ab 12 Jahren. Der Trail für die 
  Elektro-Motorräder darf ab 18 Jahren befahren werden.

- MUTSPUREN - DER RUNDWANDERWEG 
Unter dem Titel "Mutspuren" geht es im Sommer auf dem Weg von der Bergstation der Galzigbahn zum Speicherteich Arlensattel und retour. Dabei gibt es jede Menge zu entdecken und über den Arlberg zu lernen: kleine Tümpel, große Seen, interaktive Stationen, Kraftplätze um auszuruhen, unglaubliche Bergpanoramen, Morsestationen und vieles mehr. 

- SAGENHAFTES VERWALL
 
Unter dem Titel "Sagenhaftes Verwall" werden im Laufe des Sommers eine Vielzahl an neuen
 attraktiven Möglichkeiten für Jung und Alt im Verwall geschaffen. 

- HÄNGEBRÜCKE VERWALLSEE



- NIEDERSEILGARTEN VERWALL mit 6 Stationen
 
 Das Verwall wird sich in Zukunft "sagenhaft" zeigen. Dahinter steht ein Konzept, das das Verwall
  einerseits von seiner sagenhaft-sportlichen Seite, andererseits von der sagenhaft-mystischen Seite
  zeigen wird. Dieses Angebot ist für Kinder ab 8 Jahren jederzeit frei zugänglich.
  Kinder unter 8 Jahren müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein.

  

Eine Sommer-Karte für alle

In einem Sommerurlaub in St. Anton fällt die Entscheidung oft schwer: So viele Sportarten, die man ausprobieren könnte, so viele Berge, die man erobern kann. Am liebsten würden Sie alles einmal testen? Das können wir gut verstehen. Deshalb gibt es jetzt die St. Anton Sommer Card, die jeder Gast schon ab der ersten Übernachtung erhält. Damit ist unter anderem eine Bergfahrt, ein Schwimmbadeintritt im ARLBERG well.com oder im Wellnesspark Pettneu, ein Schnupperangebot Wandern, E-Biken oder Bogenschießen und eine Fackelwanderung und NEU AB SOMMER 2016 "YOGA" inkludiert. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

E-Biken und Biken: Ein Königreich für ein Mountainbike

Muskulöse Wadeln und kräftige Oberschenkel sind am Arlberg besonders heiß begehrt (nicht nur bei unseren Mädels): St. Anton am Arlberg ist ein Paradies für E-Biker und Mountainbiker, denn die Berge rund um das Dorf sind für abwechslungsreiche Trails wie geschaffen. Die führen auf die Tritschalpe, die Putzenalpe, die Rodelalm oder die Konstanzer Hütte und noch vielen mehr. Wussten Sie übrigens, dass St. Anton an der Transalp-Route liegt? Für mehr Insidertipps fragen Sie uns einfach direkt: Als begeisterte Biker schwärmen wir von unseren Lieblingsrouten und organisieren für Sie mit unserem Partner Dominik von der radcompany geführte E-Bike und Biketouren. Erste Informationen und interessante Packages finden Sie schon mal hier.

Die Top-Ausrüstung für Ihre Touren, die gibt’s von uns: Bikes for free im Skihotel Galzig so lange der Vorrat reicht. Und weil wir unser TOP-Service auch im Sommer anbieten ist der Wäscheservice für Biker im Hotel inklusive - der Tiefgaragenparkplatz für Ihr Bike natürlich auch.

Sie suchen noch Ihr passendes Bike? Unsere Partner rund um den Sport: ALBER SPORT

Rennrad: Pfeilschnell auf dem Asphalt

Wer lieber schnell auf Asphalt statt steil auf den Berg radelt der wird sich auf den Rennrad-Strecken rund um St. Anton zu Hause fühlen. Nach Osten oder Westen, in beide Richtungen stehen Ihnen Touren offen: Über den Arlberg, über drei Pässe nach Bregenz, über die Silvretta-Hochalpenstraße oder doch lieber auf zum Hahntenjoch? Treten Sie in die Pedale. Ausrüstung und Expertentipps gibt’s bei Sport Alber.  Das Frühstück zur frühen Morgenstunde auf unsere Radsportler angepasst. Für Servicefragen stehen Ihnen unsere Experten im Alber Shop jederzeit gerne zur Verfügung.

Motorrad - Hebt Grenzen auf.

Motorisierte Zweiräder sind in St. Anton am Arlberg auch bestens aufgehoben und sehr willkommen: Die kurvenreichen Passstraßen mit Panoramablick sind für Touren wie geschaffen. Unsere Tiefgarage bietet einen sicheren Platz für Ihr Motorrad. In unserer Familie gibt es zahlreiche begeisterte Motorradfahrer, die Ihnen wertvolle Ratschläge und Insidertipps vermitteln können. Routentipps von uns: Arlberg Tour (160 km), Silvretta Tour (153 km), Vier Länder Tour (320 km), ....

Wandern - Unterwegs zum Gipfel

Für alle, die wundervolle Panoramen genießen, Brettljausen lieben und den hohen Gipfeln lieber entgegenwandern, haben wir gute Neuigkeiten: 300 Kilometer markierte Wanderwege. Richtig gelesen, denn so viele Varianten gibt es in St. Anton am Arlberg die Berge rund um unser Wanderhotel zu erobern. Da ist für jeden die richtige Tour dabei. Und wir verraten Ihnen natürlich auch, wo Sie mit dem flaumigsten Kaiserschmarren oder g’schmackigsten Kaspressknödel belohnt werden. 

Klettern - Am Fels daheim

Vertikal nach oben ist Ihre liebste Richtung? Dann bietet das Climbers Paradise St. Anton am Arlberg genau das Richtige: steile Felswände, herausfordernde Boulder und vor allem den weltbekannten und abwechlsungsreichen Arlberger Klettersteig. Bei Buchungen oder Interesse stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir pflegen beste Kontakte zu staatlich geprüften Berg- und Wanderführer.

Jogging High - laufend St. Anton entdecken.

Wir finden ja Sport macht in einer schönen Umgebung und einer reinen Bergluft doppelt so viel Spaß. Vielleicht ist Joggen am Arlberg deshalb so ideal -  weil die Laufrunden an den schönsten Plätzen vorbei führen. Zum Beispiel rund um den Verwall-Stausee. Oder von St. Anton bis nach Schnann, immer dem Bach Rosanna entlang. Der Maienweg gehört auch zu unseren liebsten Strecken. Bergauf oder bergab oder geraudeaus. Für alle Levels ist in St. Anton was dabei. Gestartet wird vom Skihotel Galzig aus. Haustüre auf und los! 

Ein interessanter Laufevent und der 3. Teil des ARLBERG ADLERS ist auf alle Fälle der Halbmarathon. Dann heißt es nämlich Laufen, Laufen, Laufen und zwar durch St. Antons schönste Landschaften. Seien Sie dabei beim Halbmarathon oder beim Murmellauf, dem „Viertelmarathon“. Übrigens ein Event für die gesamte Familie. Für unsere Kiddies wird nämlich auch eine Laufstrecke angelegt.